Sonntag, 5. April 2020


Zwischen Bad Pyrmont und Hameln wurde ein Mann erschossen. Gott sei dank nur im Krimi. In dem Tatortkrimi (Märchenwald vom NDR 2004 )spielte die Bombergallee in Bad Pyrmont eine
interessante Hintergrundrolle. Die 1883 gepflanzte wunderschöne Lindenallee ist Bestandteil eines beeindruckenden Bergparks, der in traditioneller Pyrmonter Gartengestaltung Elemente des Barock und des englischen Landschaftsparks verbindet. Der historische Kurpark bietet einen uralten Baumbestand. Beeindruckend sind eine mächtige Ahornblättrige Platane und der Palmengarten mit einer 430 Jahre alten Palme (Leo). Der Park wurde 2005 als “Schönster Park Deutschlands” ausgezeichnet. 2006 belegte er den fünften Platz "Schönster Park Europas".



Mehr Fotos


Mehr Alte Bäume und Wandertouren

Keine Kommentare:

Kommentar posten